Die VGKK bläst zum Widerstand

von Marlies Mohr
Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse rüstet sich wieder einmal für den Kampf gegen die Zentralisten in Wien. Foto: vn/hartinger

Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse rüstet sich wieder einmal für den Kampf gegen die Zentralisten in Wien. Foto: vn/hartinger

Obmann Manfred Brunner und LH Markus Wallner wettern gegen Zentralisierungspläne.

Dornbirn. (VN-mm) Er ist geladen wie ein Pulverfass vor der Explosion. Was den Obmann der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK) derzeit auf die Palme treibt, sind neuerliche Bestrebungen auf Bundesebene, den Länderkassen das Wasser abzugraben, wobei vor allem die Bundeswirtschaftskammer Druck mach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.