Land hat Energieautonomie weiter im Auge

von Anton Walser

Vorarlbergs Verbrauch an Energie blieb zwischen 2005 und 2015 „weitgehend stabil“.

Bregenz. (VN-tw) Das ist die positive Nachricht, die LH Markus Wallner (49, VP) und Landesrat Erich Schwärzler (64, VP) nach der Regierungssitzung gestern, Dienstag, bekannt gaben. Alles andere als in Griffnähe liegt hingegen die für 2020 angestrebte Reduktion um 15 Prozent. Wallner und Schwärzler s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.