Verrückte Straßenfeste am laufenden Band

Vorarlberg spielt wieder verrückt: Am vergangenen Wochenende wurde die Faschingssaison beim Landesnarrentag in Höchst offiziell eröffnet.

Vorarlberg spielt wieder verrückt: Am vergangenen Wochenende wurde die Faschingssaison beim Landesnarrentag in Höchst offiziell eröffnet.

Narren lassen es am Wochenende bei Monsterkonzert und zwei Umzügen krachen.

Schwarzach. Nach monatelanger Durststrecke haben die Narren im Land wieder das Sagen. Verrückt viel los ist bereits dieses Wochenende. Heute, Samstag, 14. Jänner, bringen 17 Guggenmusiken aus der Schweiz, Liechtenstein, Deutschland, Vorarlberg und England Dornbirn zum Beben. Ab 13 Uhr stimmen sich d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.