Bregenzer Budget „jubelt“ nicht

von Geraldine Reiner

Große Investitionen lassen Schuldenberg der Landeshauptstadt weiter wachsen.

Bregenz. (VN-ger) Der Budgetvoranschlag 2017 erfülle genau das, was er – Bürgermeister Markus Linhart (57) – seit Jahren ankündige: „Nämlich, dass bei den großen Investitionsschüben, die auf die Stadt Bregenz zukommen, das Budget dazu nicht jubelt, sondern ganz im Gegenteil“, beschreibt Linhart die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.