Leerstände bleiben im Visier

von Michael Gasser
Viele Einfamilienhäuser sind untergenutzt, sagt Raumforscher Herburger.  VN/Steurer

Viele Einfamilienhäuser sind untergenutzt, sagt Raumforscher Herburger.  VN/Steurer

Mit überarbeitetem Projekt soll landesweit leistbarer Wohnraum mobilisiert werden.

Dornbirn. Die Ziele waren ambitioniert, das Ergebnis ist ernüchternd: Mit einem Pilotprojekt zur Mobilisierung von Leerständen in Dornbirn sollten 50 Wohnungen auf den Markt gebracht werden. Geworden sind es allerdings nur gut eine Handvoll. „Das Ziel der Mobilisierung ist nicht erreicht worden“, wi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.