Kommentar

Peter Bußjäger

(K)ein Experiment?

Die Diskussion über die Erlaubnis für Asylwerber, bestimmte gemeinnützige Arbeiten verrichten zu dürfen, ist beschämend. Zuletzt wurde darüber gestritten, ob fünf Euro in der Stunde deshalb zu viel sind, weil Österreich dadurch ein zu attraktives Zielland für Asylwerber würde.

Zweifellos darf man das

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.