Vorarlberger, über die man spricht. Julia Großsteiner (27)

Himmlische Fügungen

von Christa Dietrich
Julia Großsteiner als Cupido in „Orpheus in der Unterwelt“ in Götzis.  Foto: VN/Hofmeister

Julia Großsteiner als Cupido in „Orpheus in der Unterwelt“ in Götzis. Foto: VN/Hofmeister

Julia Großsteiner singt seit ihrer Kindheit. Nun als Cupido in der Operette „Orpheus in der Unterwelt“.

Nüziders. (VN-cd) Wer mit der jungen Vorarlberger Sopranistin spricht, vor dessen geistigem Auge stellt sich ein wunderbares Bild ein. Ein Familie mit fünf Töchtern, jede ist musikalisch begabt, und die Mutter, eine Pädagogin und Gesangstherapeutin, leitet die Mädchen liebevoll an. Julia Großsteiner

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.