Ein wenig Einfluss des Landes

von Michael Prock
Einwallner leitete seine erste U-Ausschusssitzung. Foto: VN/Paulitsch

Einwallner leitete seine erste U-Ausschusssitzung. Foto: VN/Paulitsch

Hypo-U-Ausschuss: Idee zum Verkauf der Liechtenstein-Tochter stammt aus der Bank.

Bregenz. 13 Fragen hat
der Hypo-Untersuchungsausschuss zu klären. So steht es geschrieben. Frage zwei lautet, warum die Hypo-Landesbank nach 2009 Offshore-Geschäfte betrieben habe, „obwohl der damalige Landeshauptmann Herbert Sausgruber deponierte, dass man sich aus diesen Geschäften zurückzuziehen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.