Vorarlberger, über die man spricht. Mathias Speckle (44)

Neuer Hüter für den Rhein

von Klaus Hämmerle
Hat als Rheinbauleiter einen sehr verantwortungsvollen Job übernommen: Mathias Speckle.  Foto: VN/Hartinger

Hat als Rheinbauleiter einen sehr verantwortungsvollen Job übernommen: Mathias Speckle. Foto: VN/Hartinger

Der Feldkircher Mathias Speckle löste Dieter Vondrak als Rheinbauleiter ab.

Lustenau. (VN-hk) Der Tag ist so schön wie gezeichnet, und vom Büro des Rheinbauleiters in der Lustenauer Höchsterstraße schweift der Blick auf das Museumsbähnle und den grünen Rheindamm. Mathias Speckle gefällt sein neuer Arbeitsplatz. „Das Büro muss ich halt noch besser einrichten“, sagt der 44-Jä

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.