Notparkplatz als erster Bauschritt für Millionenprojekt in Feldkirch

Die Arbeiten an der Einfahrt zum Behelfsparkplatz bei der Wirtschaftskammer haben am Mittwoch begonnen.  Foto: VN/GMS

Die Arbeiten an der Einfahrt zum Behelfsparkplatz bei der Wirtschaftskammer haben am Mittwoch begonnen.  Foto: VN/GMS

Trotz Anrainerprotestes haben die Bauarbeiten am Behelfsparkplatz begonnen. 

feldkirch. (VN-gms) In Bestlage in Feldkirch, am Fuße der Schattenburg, beginnen in den kommenden Wochen die Arbeiten für das 33-Millionen-Euro-Quartier „Am Jahnplatz“ (die VN berichteten). Dann fallen über 100 Parkplätze am Rand der Innenstadt aus. Die Stadt Feldkirch hat jedoch vorgesorgt und von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.