Neos stellen Behörden ein Ultimatum

Bregenz. (VN-mip) Die Neos wollen kein Amtsgeheimnis mehr und erhielten Unterstützung von allen Parteien. Das Informationsfreiheitsgesetz müsse endlich her, sogar die Ukraine liege hier vor Österreich. Neos-Abgeordnete Martina Pointner musste im August selber als Zeugin vor den Staatsanwalt, weil si

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.