Wie die Riefensberger zu Gastronomen wurden

Bei Richard Bilgeri im Bartle gibt es regionale Spezialitäten. VN/Hartinger

Bei Richard Bilgeri im Bartle gibt es regionale Spezialitäten. VN/Hartinger

Ein ganzes Dorf investierte, die EU zahlte mit, nun hat Riefensberg wieder ein Wirtshaus.

Riefensberg. (VN-mip) Das Wirtshaussterben ist in aller Munde. Die Stammtische verschwinden, Dorfzentren verwaisen. Aber es geht auch umgekehrt, es gibt auch Wirtshausgeburten oder Wiedergeburten. In Riefensberg hat sich die Bevölkerung selbst gegen das Dasein in einer wirtshauslosen Gemeinde gewehr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.