VN-Sommergespräch. Grünen-Nationalratsabgeordneter Harald Walser (63)

„Die Vollverschleierung kann ich schwer nachvollziehen“

von Birgit Entner
Walser kann sich vorstellen, ein weiteres Mal bei der Nationalratswahl für die Grünen zu kandidieren: „Ich bin nicht amtsmüde.“
Walser kann sich vorstellen, ein weiteres Mal bei der Nationalratswahl für die Grünen zu kandidieren: „Ich bin nicht amtsmüde.“

Walser schließt Burka-Verbot nicht aus. Die Tunnelspinne in Feldkirch will er verhindern.

Wien. Die Zentralmaturaergebnisse hätten wachgerüttelt, sagt Nationalratsmandatar Harald Walser (Grüne) im VN-Gespräch. Er schlägt eine stufenweise Veröffentlichung nach Schulstandorten vor.

Hätten die Grünen die Bundespräsidentenstichwahl angefochten, wenn Alexander Van der Bellen verloren hätte?

Wal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.