Der Holzwurm verlässt Göfner Vereinshaus

Göfis. (etu) Gemeinsam haben elf Vereine Geld gesammelt, um den vom Holzwurm beschädigten Holzboden im Göfner Vereinshaus zu erneuern. 60.000 Euro werden in einen massiven Eichenboden investiert, die Gemeinde steuerte 15.000 Euro bei.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.