Kommentar

Arnulf Häfele

Explosiv

Er war ein ganz Großer. Er hat den Aufstieg geschafft. Karl Tizian war der erste demokratisch gewählte Bürgermeister der Landeshauptstadt nach dem Krieg. Letztes Jahr wäre er hundert geworden. Darum hat ihm Bregenz jetzt aus Mitteln der Stadt ein außergewöhnliches Buch gewidmet. Nach Bregenzer Tradi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.