Klostergut-Streit vor der Einigung?

von Geraldine Reiner
Da schauen die Rindviecher. Nach dem Dementi bekommt nun doch NR Sieber die Mehrerau-Pacht. Stiplovsek

Da schauen die Rindviecher. Nach dem Dementi bekommt nun doch NR Sieber die Mehrerau-Pacht. Stiplovsek

Verfahren am Bezirksgericht wurde vorerst ruhend gestellt. 

Bregenz. (VN-ger) Die Liste der Vorwürfe des Klosters Mehrerau an den Pächter der klösterlichen Landwirtschaft, Matthias Marxgut, ist lang. In einer Sachverhaltsdarstellung spricht Finanz- und Verwaltungsdirektor Hansjörg Herbst unter anderem von nicht eingehaltenen Absprachen und ohne Genehmigung s

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.