Ansuchen für Heizungsanlage in Bludenz

Bludenz. Damit die künftigen Bewohner des geplanten Wohnparks der Zima Wohnbaugesellschaft im Bludenzer Obdorf nicht frieren müssen, soll dieser mit einer Heizungsanlage ausgestattet werden. Dafür hat die VKW kürzlich bei der BH Bludenz um die gewerberechtliche Genehmigung angesucht. Die Verhandlung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.