Vorarlberger Maturanten hinken hinterher

von Klaus Hämmerle

Im Fach Mathematik fiel bei der schriftlichen Klausur ein Drittel der Gymnasiasten durch.

Bregenz. Die Enttäuschung ist einmal mehr groß. Vorarlbergs Maturanten schnitten bei der Zentralmatura sowohl an den AHS als auch an den berufsbildenden höheren Schulen weit unter dem österreichischen Durchschnitt ab. Geradezu desaströs fiel das Ergebnis der Klausurarbeit in Mathematik an den Gymnas

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.