Von heute auf morgen „Familienzuwachs“

Viola Nöbl kümmerte sich um Flüchtlingsfamilien.
Viola Nöbl kümmerte sich um Flüchtlingsfamilien.

Viola Nöbl half Flüchtlingsfamilien aus ehemaligem Jugoslawien.

bregenz. (VN-hrj) Als sich 1992 der Balkan-Krieg auf Bosnien ausweitete, suchte die Landesregierung Vorarlberger, die freiwillig Flüchtlingsfamilien betreuten. Viola Nöbl wurde deshalb gefragt, „weil ich auch von ‚dort unten‘ komme“. Ihre Mutter war Slowenin, ihr Vater Steirer. Ihre Kindheit verbrac

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.