Kasse und Politik von AK-Konzept angetan

Die Arbeiterkammer will die Sozialversicherung vereinfachen. Das sagen Krankenkasse und Politik dazu.

Bregenz. (VN-jun) Der Obmann der Vorarlberger Gebietskrankenkasse (VGKK), Manfred Brunner (54), unterstützt das AK-Konzept, das am Mittwoch vorgestellt wurde und eine Verschlankung der Sozialversicherung vorsieht (Die VN berichteten): „Es würde zu einer organisatorischen Straffung führen und damit d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.