Aids-Prävention braucht auch Geld

von Marlies Mohr
Renate Fleisch kämpft um die Finanzierung.
Renate Fleisch kämpft um die Finanzierung.

HIV-Neudiagnosen in Vorarlberg immer noch über dem jährlichen Durchschnitt.

Bregenz. (VN-mm) Die Neudiagnosen bei HIV liegen in Vorarlberg immer noch über dem Durchschnitt von jährlich acht bis zwölf. Im vergangenen Jahr fiel der Test bei 13 Personen positiv aus. Aidshilfeleiterin Renate Fleisch bringt das in erster Linie mit einem mangelnden Risikobewusstsein in Verbindung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.