Musikheim in Hörbranz wird im Juli eröffnet

Hörbranz. Seit Juni 2015 wird an dem neuen Musikprobelokal in Hörbranz gebaut. Das von Architekt Josef Fink geplante Gebäude mit einer Nutzfläche von 412 m2 wird nun fertiggestellt, die Nettoherstellungskosten für den zweigeschoßigen Baukörper liegen bei 1.250.000 Euro. Die offizielle Eröffnungsfeie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.