Ein neuer Vorstand für „Abschied in Würde“

Feldkirch. Seit 22 Jahren gestaltet „Abschied in Würde“ individuelle Trauerfeiern in Vorarlberg. Ziel ist es, jedem Menschen in Vorarlberg einen würdevollen Abschied in feierlichem Rahmen zu ermöglichen. Mittlerweile wird der Verein von 560 Mitgliedern getragen. Ein ausgebildetes und qualifiziertes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.