1000 Euro Pro-Kopf-Guthaben in Fußach

Fußach. Der Voranschlag der Gemeinde Fußach war 2015 noch mit 8,7 Millionen Euro beschlossen worden. Dank höherer Einnahmen beläuft sich die Rechnung für das vergangene Jahr nun auf knapp zehn Millionen Euro. 1,1 Millionen Euro können den Rücklagen zugeführt werden. Das Pro-Kopf-Guthaben in Fußach b

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.