„Für Babys brauchst du keine Füße“

Magdalena Fleisch mit ihrer Mutter Irene.
Magdalena Fleisch mit ihrer Mutter Irene.

Als Magdalena Fleisch sieben Jahre alt war, wurde ihr bei einem Verkehrsunfall der rechte Fuß abgerissen.     

Dornbirn. (VN-kum) „Mama, mir tut der Fuß weh“, klagte Magdalena nach der OP im Halbschlaf. Mutter Irene Fleisch tröstete sie: „Das verstehe ich, dein Füßlein ist kaputt.“ Als das siebenjährige Kind wach war, sagte ihm die Mutter die ganze Wahrheit: „Dein Füßlein ist weg.“ Magdalena war ratlos: „Wie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.