Kanalbau im Harder Erlach

Neue Pumpen und bessere Druckleitungen für das Erlach.
Neue Pumpen und bessere Druckleitungen für das Erlach.

hard. (ajk) Die Abwasserpumpen in zwei Hebewerken sowie eine Pumpdruckleitung im Ortsteil Erlach müssen erneuert werden. Knapp zweieinhalb Monate werden die Bauarbeiten für Verkehrsbehinderungen sorgen. Die Kosten belaufen sich auf 365.000 Euro. Die illwerke-VKW nützen die Kanalarbeiten, um Leerrohre für künftigen Bedarf mitzuverlegen. Deshalb beteiligt sich der Energieversorger an den Kosten und die Gemeinde muss nur 331.800 bezahlen. Der Abschnitt 20 der Ortskanalisation soll bis Mitte Juli fertig sein.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.