„Gartenpiraten“ entern weitere Beete in Bezau

Der Bahnhofsgarten ist ein Gemeinschaftsprojekt von Privatpersonen, Schulen und der familieplus-Gemeinde Bezau. 
Der Bahnhofsgarten ist ein Gemeinschaftsprojekt von Privatpersonen, Schulen und der familieplus-Gemeinde Bezau. 

Bezau. (VN) Die Saison ist eröffnet: Sieben Familien, drei Schulklassen und Bewohner der Lebenshilfe sind im Bezauer Bahnhofsgarten wieder fleißig am Werk. Seit mittlerweile drei Jahren bewirtschaften die „Gartenpiraten“ auf 500 Quadratmetern insgesamt zwanzig Beete. „In der Vergangenheit ist viel W

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.