Kommentar

Reinhard Haller

Wenn ich Präsident wäre

Der Bundespräsidentenwahlkampfes macht uns bewusst, wie wenig Kompetenzen und Gestaltungsmöglichkeiten das Staatsoberhaupt eigentlich hat. Die Kandidaten erklären uns zwar wacker, wie sie das Amt neu auslegen und anders führen, wen sie nicht angeloben und wann sie die Regierung entlassen würden. Ihr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.