Kommentar

Michael Prock

Lernzeit

Der Beschluss steht, die Bedenken bleiben. Als da sind etwa die Zweifel ob der Verfassungsmäßigkeit der 13 Fragen, der Vorwurf des Profilierungsversuchs oder die Nestbeschmutzerpolemik aus verschiedenen Ecken. Aber eines ist klar: Der erste Untersuchungsausschuss des Landes wird etwas bewirken.

Vom U

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.