Smart Grid – auch gegen den Strom

von Bettina Maier

Intelligente Stromnetze, die nicht nur Strom liefern, sondern auch aufnehmen.

Bregenz. (VN-bem) In Vorarlberg hat sich die Art und Weise, wie und wo Strom erzeugt wird, in den letzten Jahren grundlegend geändert. Während früher große Kraftwerke für die Stromerzeugung sorgten, zählen heute immer mehr kleine und dezentrale Anlagen zu den Stromproduzenten.

Ein vermehrter Umstieg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.