Mehr Sozialstaat gefordert

Sozialrechtsexperte Emmerich Tálos ist sich sicher: Sozialhilfe muss ausgebaut werden.

Bregenz. (VN-mip) Armut in Zahlen: Zu Beginn der Achtziger waren rund 240.000 Menschen in Österreich einmal im Jahr ohne Arbeit. Aktuell sind es fast 900.000. Damals hatten 2,5 Prozent der Österreicher keinen Job, nun sind es über zehn Prozent, bei Jugendlichen sogar fast zwölf. 160.000 Menschen sin

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.