„Jägerbataillon erhalten, Militärmusik stärken“

von Anton Walser

Unnachgiebig. So will sich Landeshauptmann Markus Wallner bei der LH-Konferenz am Mittwoch zeigen.

Bregenz, Salzburg. (VN-tw) Ungeachtet der Turbulenzen an der Spitze der Koalition in der Bundeshauptstadt, die der Abgang von Bundeskanzler Werner Faymann (56, SP) auslöst, treffen sich die Landeshauptleute morgen, Mittwoch, in Salzburg.

Vorarlbergs LH Markus Wallner (48, VP) hat dabei zwei Forderung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.