Ende für Geschenke an Volksschüler gefordert

von Klaus Hämmerle
Zeugnisse sollen weiterhin Freude bereiten. Sie sollen jedoch redlich erarbeitet sein.
Zeugnisse sollen weiterhin Freude bereiten. Sie sollen jedoch redlich erarbeitet sein.

Der Einser-Flut bei Abgängern sollen einheitliche Benotungsrichtlinien Einhalt gebieten.

Bregenz. Das Mädchen, der Bub soll ins Gymnasium. Koste es, was es wolle. Das machen viele Eltern den Volksschullehrern nicht selten schon in der ersten Klasse klar. Und werden dann in der vierten Klasse recht ungemütlich. Dieser Drucksituation sind die Lehrer oft nicht gewachsen. Sie verteilen die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.