Zementwerkareal in Lorüns wird Leben eingehaucht

von Sabrina Stauber
Derzeit wird das Areal (l.) für den neuen Firmensitz der LCS Holding baureif gemacht, zwei Objekte werden entstehen. Das Zementwerksgebäude (r.) bekommt neue Mieter.
Derzeit wird das Areal (l.) für den neuen Firmensitz der LCS Holding baureif gemacht, zwei Objekte werden entstehen. Das Zementwerksgebäude (r.) bekommt neue Mieter.

Wirtschaftlicher Zuzug in der kleinen Montafoner Gemeinde.

Lorüns. (VN-sas) Wie die VN berichteten, erfährt das ehemalige Zementwerk-Betriebs­areal am Lorünser Ortseingang eine neue Nutzung: Die in Sulz situierte LCS Holding verlegt ihren Firmensitz in die 320 Bewohner zählende Kommune. Das 25.000 Quadratmeter große Areal wird voraussichtlich im Sommer dem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.