Graben in Bludenz vor der Sommerpause

Noch bis zum Sommer wird in Bludenz weiter eifrig gegraben.
Noch bis zum Sommer wird in Bludenz weiter eifrig gegraben.

Bludenz. Die Kanalarbeiten in der Bludenzer Altstadt schreiten planmäßig voran. Rechtzeitig vor dem Schokofest Anfang Juli sollten die Arbeiten im unteren Teil der Werdenbergerstraße abgeschlossen sein. Bereits Mitte Mai soll ein alter Bekannter nach Bludenz zurückkehren: der Nepomukbrunnen. Dieser

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.