In Gurtis und Bazora wird gegraben

Bei winterlichen Temperaturen und Schnee fand kürzlich der Spatenstich für das Großprojekt statt.
Bei winterlichen Temperaturen und Schnee fand kürzlich der Spatenstich für das Großprojekt statt.

Kanal-, Wasser- und Schutzbauten kosten rund acht Millionen Euro.

Nenzing, Frastanz. (em) Große Investitionen in die Infrastruktur stehen in den kommenden drei Jahren in den Parzellen Gurtis und Bazora der beiden Walgauer Marktgemeinden Nenzing und Frastanz auf der Agena. Neben der Ortskanalisation werden die Quellzuleitung aus dem Galinatal zum neuen Wasserpumpwerk, der Ausbau der Wasser- und Feuerlöschversorgung, der Hochwasserschutz, eine Straßenneugestaltung mit neuer Straßenbeleuchtung sowie der Breitbandnetzausbau umgesetzt.

Acht Millionen Euro

Mit dem offiziellen Spatenstich fiel dazu kürzlich der Startschuss. Insgesamt sind acht Millionen Euro an Gesamtkosten veranschlagt. Drei Jahre werden die Bauarbeiten insgesamt in Anspruch nehmen. Den Großteil der Kosten wir das Kanalprojekt verschlingen. 13 Kilometer Leitungen werden für Kanal- und Straßenentwässerung verlegt; 170 Kanalschächte sind eingeplant. „Insgesamt werden 13.000 Quadratmeter Asphaltierungsarbeiten nötig sein“, informiert Josef Galehr von M+G-Ingenieure. Die Kosten für dieses Projekt belaufen sich auf 5,7 Millionen Euro.

Deutlich weniger Geld, nämlich 2,4 Millionen Euro, ist für den Ausbau der Wasser- und Feuerlöschversorgung in Gurtis und Bazora vonnöten. Dazu Elmar Lang von Adler & Partner: „6,5 Kilometer Leitungen werden hier neu verlegt; aufgrund der ausgeprägten Höhenunterschiede wird der Versorgungsbereich in mehrere Druckzonen aufgeteilt.“

Präsentationen

Martin Jenni von der Wildbach- und Lawinenverbauung präsentierte das Hochwasserschutzprojekt „Muggabill“: Hier geht es darum, die Zubringerbäche, die bislang keine Vorflutgerinne zum Rofelbach haben und normalerweise versiegen, in Flutmulden abzuleiten. Im Siedlungsraum werden die Gewässer verrohrt. Die Kosten dafür betragen 550.000 Euro.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.