Vorarlberg lindert Not in Nepal

von Heidi Rinke-Jarosch
In Nepals Hauptstadt Kathmandu wurden durch das Erdbeben im April 2015 zahlreiche Häuser zerstört.
In Nepals Hauptstadt Kathmandu wurden durch das Erdbeben im April 2015 zahlreiche Häuser zerstört.

Ein Jahr nach den verheerenden Erdstößen sind Nepalesen weiter auf  Hilfe angewiesen.

kathmandu, schwarzach. 25. April 2015. Um 11.56 Uhr Ortszeit wird Nepal, das Land am Himalaja, von einem gewaltigen Erdstoß mit einer Stärke von 7,8 erschüttert. Nach mehreren leichteren Beben folgt das zweitstärkste am
12. Mai um 12.35 Uhr Ortszeit mit der Stärke 7,2.

Bereits durch das erste Erdbebe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.