Rinder-TBC macht auch an Grenzen nicht Halt

von Michael Gasser
Der Hauttest liefert den Tierärzten erste Informationen. Berchtold

Der Hauttest liefert den Tierärzten erste Informationen. Berchtold

TBC-Verdacht in drei weiteren Betrieben bestätigt: Überträger könnte Rotwild aus dem Allgäu sein.

Bregenz. (VN-mig) Es sind keine guten Nachrichten vor dem Start in die nächste Alpsaison. Neben dem Silbertal und dem Klostertal scheint es ein weiteres Gebiet mit erhöhter TBC-Gefahr zu geben. Nach diagnostischen Tötungen von Rindern am 18. und 21. März hat sich bei vier von fünf Tieren der TBC-Ver

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.