Messe zum Schauen, Kaufen und Bummeln

von Josef Hagen
Täglich volles Haus und beste Stimmung: In der jungen Halle kommt keine Langeweile auf.
Täglich volles Haus und beste Stimmung: In der jungen Halle kommt keine Langeweile auf.

„Schau!“ trotz Großbaustelle bisher gut besucht. Messeleitung hofft auf starkes Finale heute und morgen.

Dornbirn. (ha) Die Alberschwender wollen ins Buch der Rekorde, junge Leute feiern in der Jungen Halle, Weinbeißer verkosten edle Tropfen, wortgewaltige Verkaufsprofis locken mit Haushaltsgeräten zum Sonderpreis, Meisterköche schwingen die Kochlöffel: Die 3. Frühlingsausstellung „Schau!“ hat auch die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.