Röthis: Gasthaus „Adler“ wird Frühstückspension

Lange Zeit stand das Traditionsgasthaus „Adler“ leer, nun wird es zur Pension umgebaut. 
Lange Zeit stand das Traditionsgasthaus „Adler“ leer, nun wird es zur Pension umgebaut. 

Röthis. (hw) Dem ehemalige Röthner Traditionsgasthaus „Adler“ wird derzeit wieder Leben eingehaucht. Monika und Peter Matt aus Lochau sanieren das Gebäude und bauen den alten „Adler“ in eine moderne Frühstückspension um. Durch die Freilegung und Sanierung des teilweise 300 Jahren alten Ständerwerks

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.