Bregenz: Landesregierung lud Vertreter von Medien und Marketing zu einem großen Empfang ins Seestudio des Festspielhauses

Festlicher Abend für Medienmacher

Michael Ritsch (l.) mit Intendantin Elisabeth Sobotka und Festspiel-Präsident Hans-Peter Metzler.
Michael Ritsch (l.) mit Intendantin Elisabeth Sobotka und Festspiel-Präsident Hans-Peter Metzler.

Bregenz. Traditionen wollen gepflegt werden. Unter diesem Motto hatte LH Markus Wallner wiederum zu einem Empfang für Vertreter der Medien ins Seestudio des Festspielhauses geladen. Nach Neujahrsgrüßen von Wallner („Die Flüchtlingsthematik stellt auch unser Land vor herausfordernde Aufgaben“), stand

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.