„Ein Leben wie in einem Käfig“

von Michael Gasser

Missbrauch in Heimen: Land Vorarlberg hat bis heute 165 Opfer finanziell entschädigt.

Bregenz. Der Vater bei einem Autounfall getötet, die Mutter mit den fünf Kindern überfordert. Jürgen Türtscher (54) war neun Jahre alt, als er ins Heim kam. Das war 1971. Sechs Jahre dauerte sein Martyrium am Jagdberg. Heute, nach über 100 Therapiestunden, spricht der gebürtige Bludenzer offen darüb

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.