Kleine Weinkunde mit Ursula Schnell. Grüner Veltliner

Rebe mit wechselhafter Geschichte

Heute ist der Grüne Veltliner ein internatinales Aushängeschild. 

Schwarzach. Keine der österreichischen Rebsorten hat eine so wechselhafte Geschichte wie der Grüne Veltliner. In den 1960er- bis 1980er-Jahren wurden einfache Grüne Veltliner erzeugt, die in Doppelliterflaschen abgefüllt, einen geringeren Preis als ein Müller Thurgau oder ein Welschriesling erzielte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.