Entscheidung steht bevor

von Anton Walser

Staatsanwaltschaft in Feldkirch will Anfang Februar über mögliche Anklage entscheiden.

Feldkirch. (VN-tw) Die Herausgabe von Wahlkarten ohne dafür notwendige Vollmachten durch die Wähler in Hohenems und Bludenz hält Polizei und Staatsanwalt immer noch auf Trab. Das Herausrücken von Wahlkarten bei der Bürgermeister-Stichwahl im März 2015 und die darauffolgenden Einsprüche bei Richtern

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.