Dieter Egger darf den Emser Stadtrat umbilden

Es war Eggers erste Stadtvertretungssitzung als Chef.
Es war Eggers erste Stadtvertretungssitzung als Chef.

Juristisch umstrittener Antrag der Emsigen und Grünen fand keine Mehrheit.

Hohenems. (VN-mip) Paragraf hier, Absatz da, Verweis dort. Für Markus Kranz dürfte die Diskussion gewohntes Terrain gewesen sein. Der Jurist und ehemalige Anwalt war als neuer Hohenemser Stadtamtsdirektor zum ersten Mal bei einer Stadtvertretungssitzung dabei. Fast wäre er am Montagabend im Feuerweh

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.