Eine schwarz-blaue Kammerwahl

Zwei Listen treten zur Landwirtschaftskammerwahl 2016 an.

Bregenz. (VN-mip) Ab 12. Februar wählen rund 13.500 Land- und Forstwirte und 1800 Dienstnehmer ihre Vertretung in der Landwirtschaftskammer. Die Entscheidung dürfte nicht schwerfallen, zur Wahl stehen lediglich zwei Listen. Am Montagabend endete die Einreichfrist, der Bauernbund (ÖVP) und die Freihe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.