Allgäuer ist Klubobmann

Der langjährige Klubobmann Dieter Egger (l.) übergab seinen Posten am Montag auf einer Pressekonferenz offiziell an Daniel Allgäuer.
Der langjährige Klubobmann Dieter Egger (l.) übergab seinen Posten am Montag auf einer Pressekonferenz offiziell an Daniel Allgäuer.

Dieter Egger übergab seinen Chefsessel im FPÖ-Landtagsklub an Daniel Allgäuer.

Bregenz. (VN-mip) Nun ist es offiziell: Daniel Allgäuer (51) ist neuer Klubobmann der FPÖ im Vorarlberger Landtag. Die neun FPÖ-Landtagsabgeordneten wählten ihn am Montag einstimmig zum Chef. Der Feldkircher Allgäuer folgt, wie angekündigt, Dieter Egger (46) nach, der sich auf seine neue Aufgabe als

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.