Schulung mit Schaufel, Sonde und dem Pieps

von Marlies Mohr
Diese kleine Station aktiviert das Suchfeld bei der Lustenauer Hütte.
Diese kleine Station aktiviert das Suchfeld bei der Lustenauer Hütte.

In Lawinensuchfeldern lässt sich der Ernstfall eines Lawinenabgangs stressfrei üben.

DORNBIRN. (VN-mm) „Wir haben auch schon im Grünen geübt und den Pieps dann eben im Gras versteckt.“ Was Dieter Jonach (50), Leiter der Bergrettung Dornbirn, damit sagen will, ist: Der Umgang mit Schaufel, Sonde und Lawinenverschüttetensuchgerät (LVS) sollte eigentlich sitzen, bevor es zum ersten Mal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.