Neue Chancen für Schulreform

von Klaus Hämmerle
Die Schule als Ort für lebendiges Lernen: Das wünschen sich alle.
Die Schule als Ort für lebendiges Lernen: Das wünschen sich alle.

Bildungsministerin würde sich der Initiative für große Modellregion nicht verweigern.

Wien, Bregenz. In die Diskussion um eine Schulmodellregion Vorarlberg kommt wieder Bewegung. Bildungsministerin Gabriele Heinisch-Hosek (53) sieht die Beschränkung des Projekts nicht mehr in Stein gemeißelt. Sie stehe zwar weiter zu der Einigung der Bildungsreformarbeitsgruppe zur Maximalgröße von 1

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.