Kinderbetreuung: Dornbirn legt sich Latte hoch

von Josef Hagen
Im Herbst wird der sechs Millionen Euro teure Kindergarten Marktstraße eröffnet.
Im Herbst wird der sechs Millionen Euro teure Kindergarten Marktstraße eröffnet.

Auf dem Weg zur „familienfreundlichsten Stadt der Region“: neue Familienzentren, mehr Ganztagsklassen.

Dornbirn. (ha) Wenn es um Familien geht, will Dornbirn in Vorarlberg eine Vorreiterrolle spielen. Dies jedenfalls ist das Ziel von Bürgermeisterin Andrea Kaufmann (46, ÖVP). Sie kündigt für dieses Jahr weitere Initiativen an.

„Dornbirn war die erste Stadt in Österreich, die ihre Maßnahmen zur Unterst

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.